GGS Don Bosco – die offene Ganztagsgrundschule in Porz

++

Neuigkeiten an der GGS Don Bosco

RSS Hier erfahren Sie, was an unserer Schule gerade passiert:

  • Donnerstag & Freitag „Hitzefrei“ 4. Juli 2018
    Donnerstag (05.07) und Freitag (06.07.) ist hitzefrei – die Kinder haben nur 4 Stunden! Die OGS hat geöffnet. Der Beitrag Donnerstag & Freitag „Hitzefrei“ erschien zuerst auf GGS Don Bosco.
  • Schulbrief Nr.9 – Hitzefrei 2. Juli 2018
    Liebe Eltern, wegen des anhaltend heißen Wetters heizen sich die Klassenräume zum Teil bis deutlich über 30° C auf. Wir behalten uns vor, den Unterricht in der 5. bzw. 6. Stunde und die sich evtl. anschließenden AGs an allen folgenden... Der Beitrag Schulbrief Nr.9 – Hitzefrei erschien zuerst auf GGS Don Bosco.
  • Elternabend Qualitätsanalyse 2018 25. Juni 2018
    Liebe Eltern! Alle Schulen in Nordrhein- Westfalen nehmen an einer Qualitätsanalyse teil. Wir haben nun die Benachrichtigung erhalten, dass dieses Verfahren vom 11.- 13. September 2018 bei uns stattfinden wird. Mit diesem Brief wollen wir Sie über die Qualitätsanalyse im... Der Beitrag Elternabend Qualitätsanalyse 2018 erschien zuerst auf GGS Don Bosco.

Inklusion und Gemeinsames Lernen

Alle Kinder lernen gemeinsamen nach den Gesichtspunkten einer inklusiven Schule.

Gewaltfrei und ohne Streit lernen

An der GGS Don Bosco wird gewaltfrei gelernt.

Schule in Kooperation

Es gibt eine enge Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern.

Feiern und Projekte

Zahlreiche schulische Feste und Projekte stärken die Schulgemeinschaft.

Schule in Public Private Partnership

Hoch Tief kooperiert mit der Stadt Köln und sorgt für modernste Baustandards

Zusammenarbeit im Fünfschritt

Es gibt eine enge Zusammenarbeit zwischen den Eltern, Schulleitung & Lehrern, OGS, Förderverein und Externen.

Innovative Kommunikation und Information

Nutzen Sie die Homepage als Informationsplattform, zur Kontaktaufnahme, für Krankmeldungen u.a.

QS Wiki Schule

Die GGS Don Bosco richtet sich im Bereich Qualitäts- und Schulmanagement nach den Vorgaben der „Qualitätsanalyse NRW“