Abfrage Notbetreuung während des Wechselunterrichts

Jens Brauhardt

Liebe Eltern,

Frau Schulministerin Gebauer hat mitgeteilt, dass ab Montag, 19.04.2021, alle Schulen in ein Wechselmodell von Präsenz- und Distanzunterricht starten. Wir werden das Modell fortführen, wie es bereits vor den Osterferien stattgefunden hat: Gruppe A hat montags und mittwochs und im Wechsel freitags Präsenzunterricht. Gruppe B hat dienstags und donnerstags und im Wechsel freitags Präsenzunterricht. Gruppe B startet am Freitag, 23.04.2021, mit Präsenzunterricht.

Sofern das Infektionsgeschehen es weiter zulässt, soll dieses Wechselmodel zunächst mehrere Wochen durchgeführt werden.

Achtung, sollte der Inzidenzwert in Köln über mehrere Tage über 200 liegen, werden die Schulen voraussichtlich wieder in den Distanzunterricht gehen müssen.

Sowohl für den Präsenzunterricht als auch die Notbetreuung besteht Testpflicht. Wir weisen die Eltern, die einen Widerspruch gegen die Testung eingelegt haben und auch selbst keine Testung in Testzentren mit ihrem Kind vornehmen, noch einmal  auf ihre Verantwortung für den regelmäßigen Schulbesuch ihres Kindes (§ 41 Absatz 1 Satz 2 Schulgesetz NRW) und die Gefahren für den Schul- und Bildungserfolg hin. Nicht getestete Schülerinnen und Schüler haben keinen Anspruch auf ein individuelles Angebot des Distanzunterrichts – sie werden lediglich über die Unterrichtsinhalte informiert.

(Siehe Schulmail vom 14.04.: https://www.schulministerium.nrw/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/14042021-schulbetrieb-im-wechselunterricht-ab-montag)

Anmeldung zur Notbetreuung in der Zeit des Wechselunterrichts

Nachfolgend können Sie Ihr Kind zur Notbetreuung anmelden. Alle Eltern, die Ihr Kind bereits vor den Ferien oder nach den Ferien angemeldet haben, brauche es NICHT erneut anzumelden. Sollten Sie die Betreuung nicht mehr oder nur eingeschränkt benötigen, geben Sie un bitte umgehend Rückmeldung über donboscoschule@netcologne.de.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld - unbedingt angeben)

Telefonnummer

Name des Kindes (Pflichtfeld)

Klasse (Pflichtfeld)

Ab dem 19.04.2021 findet Wechselunterricht an der GGS Don Bosco statt. Dieser ist ein schulische Beitrag zur Eindämmung der Pandemie durch die konsequente Reduzierung von Kontakten. Daher muss vor der Anmeldung die Möglichkeit der Betreuung zu Hause sorgfältig geprüft werden. Das Betreuungsangebot umfasst für alle Schülerinnen und Schüler den zeitlichen Umfang des regulären Unterrichts- bzw. Betreuungszeitraums, bei Bedarf auch unabhängig vom Bestehen eines Betreuungsvertrages.
Hiermit erklären wir, dass wir die Betreuung unseres Kindes an den unten genannten Tagen benötigen. Wir akzeptieren, dass trotz des üblichen zeitlichen Betreuungsumfangs die gewohnte Verpflegung möglicherweise durch andere Formen wie z.B. Lunchpakete ersetzt wird. (Pflichtfeld)

An Präsenztagen:

Mein Kind benötigt an Präsenztagen im Anschluss an den Unterricht OGS Betreuung:
(Pflichtfeld)

ja (NUR für OGS Kinder)nein

An Distanztagen:

Mein Kind benötigt an den Distanztagen Notbetreuung im Rahmen der Unterrichtszeit
(Pflichtfeld)

janein

Mein Kind benötigt zusätzlich zur Notbetreuung an Distanztagen anschließend OGS Betreuung
ja - nur für OGS Kinder.nein