Toilettenanlage & Hygiene

Home Toilettenanlage & Hygiene

Saubere Toiletten an der GGS Don Bosco

Liebe Eltern,

die Sauberkeit unserer Schülertoiletten ist uns ein Anliegen. Dies sichern wir mit folgenden Regelungen:

 Die Toiletten der Schule werden täglich zweimal, d.h. sowohl zwischen der großen und kleinen Pause, als auch abends gereinigt.  Die Toilettenanlage werden mit Papier und Seife bestückt und täglich kontrolliert Die Kinder sind angehalten, die Toiletten auf dem Schulhof zu nutzen, da die Toiletten auf den einzelnen Fluren nicht täglich zweimal gereinigt werden können und nur zur Einzelnutzung vorrangig für Behinderte ausgelegt sind.

Während des Unterrichts

Jede Klasse hat einen eigenen Toilettenbeutel mit Klassensymbol versehen. Diesen erhält jedes Kind, wenn es zur Toilette gehen möchte. In der Regel gehen die Kinder mindestens zu zweit. Der Beutel ist bestückt mit Seife, Toilettenpapier und Handtüchern und wird durch die Klassenlehrerin neu befüllt.

Auf den Toiletten kann leider an den Tagen ohne Kontrolle (d.h. Frau Ciolkowiak) kein Papier bereitgestellt werden. Frühere Versuche haben zu häufigem Vandalismus und Verstopfen und dann Sperrung der Toilettenanlage geführt. Aus diesem Grund werden nun die Toilettenbeutel genutzt.         

Während der Pause

 

 

 

 

 

Zu Beginn der Pausen holt der Toilettendienst (Jahrgang 3) vor und nach der Pause im Sekretariat Toilettenkästchen ab, in denen Papier und Seife bereitgestellt ist. Diese Toilettenkästchen stehen sowohl in der Jungen- als auch in der Mädchentoilette. Die Ausgabe der Kästchen wird im Sekretariat dokumentiert.

(Toilettenkiste für Pausen)  (Dokumentation Toilettendienst)

Reinigung & Meldung von Mängeln

Die Toilettenanlagen werden täglich im Rahmen der vormittäglichen und abendlichen Schulreinigung im Auftrag der Stadt Köln gesäubert. Lehrkräfte in Aufsicht melden Verunreinigungen und evtl. Vandalismus umgehend in einem Mängelbuch.  Das Reinigungsunternehmen wird alle drei Monate nach dem Schulnotensystem von der Schulleitung bewertet. Die Bewertung hat Auswirkung auf die Bezahlung.

 (Mängelbuch im Sekretariat)        (Mängelrückmeldung über App mit Fotofunktion)                             

Zusätzlich werden notwendige Säuberungen während des Schulbetriebes durch Frau Ciolkowiak durchgeführt. Auch Eltern können Mängel melden: sowohl im Sekretariat im Mängelbuch, als auch ab sofort über die Schulapp mit Fotofunktion und die Schulhomepage. Hier gibt es ab sofort einen Menüpunkt „Meldung von Mängeln“ heißt.

Toiletten & Hygiene im Elternvertrag

Bereits im Eltern-Schulvertrag wird mit jedem Elternteil bei der Schulanmeldung besprochen, wie wichtig es ist den Kindern hygienisches Verhalten auf der Toilette beizubringen und es wird um Unterstützung für das Fördervereinsprojekt der Toilettenbetreuung (siehe oben) gebeten.

Sollten Sie noch weitere Fragen zu dem Thema haben, sprechen Sie uns bitte an oder nutzen die Rückmeldemöglichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen  –

J. Brauhardt (Rektor GGS Don Bosco)

 

Links:

Elternvertrag

Meldung von Mängeln am Gebäude